Neueste Beiträge

10. Nov 2018

Zum Saisonauftakt setzten sich in sechs der sieben Duelle die Favoriten durch. Nur Werder Bremen sorgte im Duell der Spitzenteams gegen Deizisau für eine Überraschung und siegte mit 5:3. Der Hamburger SK tat sich schwer gegen den Düssseldorfer SK, konnte aber dank des Bundestrainers einen knappen Sieg bejubeln. Leicht und locker war der Auftakt für den deutschen Meister Baden-Baden beim 6:2 gegen Mülheim. Mit dem gleichen Ergebnis siegte Hockenheim in München.

09. Nov 2018

Werder Bremen startet mit den Kämpfen gegen Deizisau und Baden-Baden in die Saison 2018/19. Das erklärte Ziel ist die Qualifikation für den Eurpacup. Der Weserkurier sprach mit Matthias Krallmann und Oliver Höpfner.

08. Nov 2018

Auftritt des Weltranglistendritten Schachrijar Mamedjarow (Foto) bei MSA Zugzwang wäre „ein erster echter Saisonhöhepunkt“ / Augsburg ehrt 90-jährigen Benkö

Von Hartmut Metz

06. Nov 2018

Am 10. und 11. November startet die Saison 2018/19. Die ersten zwei Runden finden in Mülheim, München, Dresden und beim Aufsteiger Kiel statt. Die Schachfreunde in Mülheim dürfen sich auf den deutschen Meister Baden-Baden freuen, der es zu Beginn mit dem Gastgeber und Bremen zu tun bekommt. Die zwei größten Herausforderer auf den Titel, Hockenheim und Viernheim, haben mit München und Augsburg zwei Pflichtaufgaben zu erfüllen.

05. Nov 2018

Am kommenden Wochenende startet für Mannschaftsführer Gennadij Fish und sein Team die neue Spielzeit. Werder stehen zwei schwierige Aufgaben bevor.

Von Matthias Krallmann

02. Nov 2018

Ganz Schachdeutschland freut sich über die Goldmedaille von Annmarie Mütsch bei der U16-WM in Griechenland. Stefan Spiegel und ihr neuer Verein SC Viernheim gehören zu den vielen Gratulanten.

Von Stefan Spiegel (SC Viernheim)

02. Nov 2018

Am 10./11. November beginnt die Saison 2018/19. Dieter Auer blickt aus Sicht des SV Hockenheim auf die Kämpfe in München voraus.

Von Dieter Auer

22. Okt 2018

Das aktuelle Werder Schach-Magazin mit fast 100 Seiten an bunten Beiträgen zahlreichen Analysen ist erschienen und steht jedermann zum Herunterladen zur Verfügung.

19. Okt 2018

Der Europapokal für Vereinsmannschaftein endete mit einem Erfolg für St. Petersburg. Die deutschen Veriene spielten im Rahmen ihrer Erwartung und ein Spieler durfte sogar gegen den Weltmeister ran. | Fotos: Niki Riga

Seiten

News Blog abonnieren