Georgios Souleidis

Bild des Benutzers Georgios Souleidis
Über: 

Georgios Souleidis ist Internationaler Schachmeister und hat in Bochum Publizistik und Kommunikationswissenschaft studiert. Er arbeitet als Journalist, Autor und Schachtrainer. Er schreibt u.a. als Chefredakteur für die Schachbundesliga, für Chessbase, die Zeitschrift SCHACH oder für den Sportinformationsdienst. In grauer Vorzeit bloggte er auch auf seiner Seite entwicklungsvorsprung.de.

Von diesem Autor

23. Mai 2018

Seit der Einführung der eingleisigen Schachbundesliga im Jahr 1980 gab es erst drei Stichkämpfe um die deutsche Meisterschaft. Bevor am 24. Mai die Saison 2017/18 durch das Duell zwischen der OSG Baden-Baden und SG Solingen entschieden wird, gehen wir zurück in die Vergangenheit.

17. Mai 2018

Am 15. Mai war Meldeschluss für alle Vereine der Schachbundesliga und den vier zweiten Ligen. Jetzt stehen die Vereine fest, die nach der Saison 2017/18 aus der SBL absteigen und aus den zweiten Ligen aufsteigen werden.

13. Mai 2018

Spätestens seit seinem sensationellen Erfolg beim GRENKE Chess Open ist Vincent Keymer in aller Munde. In Deutschland ist der Hype um den 13-jährigen Hoffnungsträger des deutschen Schachs enorm, aber auch international dreht sich jetzt nicht mehr alles um kleine Wunderkinder aus Indien und Usbekistan. Bei der zentralen Endrunde in Berlin war ein Redakteur von SPIEGEL ONLINE vor Ort und drehte ein schönes Portrait über Vincent Keymer.

09. Mai 2018

In dieser Folge von der "Der Leser ist am Zug" haben wir fünf Stellungen von der zentralen Endrunde ausgewählt, in denen es gilt den besten Zug zu berechnen. Schauen sie sich zuerst die Diagramme an und versuchen sie eine Lösung zu finden. Am Ende des Beitrags können sie die Stellungen nachspielen. Viel Vergnügen!

07. Mai 2018

Nach Ende der regulären Saison 2017/18 liegen die OSG Baden-Baden und die SG Solingen punktgleich an der Spitze. Damit kommt es zum Stichkampf um die deutsche Meisterschaft. Dieser findet am 24. Mai in Baden-Baden statt.

04. Mai 2018

Drei Spieler erzielten in der abgelaufenen Saison eine begehrte Titelnorm. Um welche Akteure es sich handelt, erfahren sie im folgenden Beitrag.

03. Mai 2018

Welche war für Sie DIE Partie der zentralen Endrunde in Berlin? Stimmen Sie in unserer folgenden Umfrage ab. Die zur Auswahl stehenden Partien können Sie am Ende des Artikels nachspielen. Die prämierte Partie kommt in die Auswahl zur Partie der Saison.

01. Mai 2018

Die zentrale Endrunde in Berlin ist zu Ende, doch nicht die Saison. Die OSG Baden-Baden und die SG Solingen liegen nach 15 Runden punktgleich an der Spitze und das bedeutet, dass ein Stichkampf die deutsche Meisterschaft entscheiden wird. Im Abstiegskampf sind dagegen einige Fragen beantwortet, aber auch nicht alle, wie sie dem folgenden Beitrag entnehmen können.

01. Mai 2018

Peter Leko spielt am Spitzenbrett für die Schachfreunde Deizisau in der Schachbundesliga. Seine Partie gegen Ernesto Inarkiev  aus dem Kampf gegen Schwäbisch Hall war hochklassig und mit vielen taktischen Nuancen gespickt. Im folgenden Video kommentiert er dieses Duell, gibt aber auch einen Einblick in sein Leben als Schachprofi.

Seiten